Doppellonge

Die Arbeit an der Doppellonge erfordert viel Gefühl und Geschick. Sie eignet sich aber hervorragend dafür, das Pferd ohne Reitergewicht auszubilden und es sowohl in der Versammlung als auch im Vorwärts zu schulen.

Mit der Arbeit an der Doppellonge können junge Pferde eine harmonische Anlehnung und die Dehnungshaltung erlernen. Schon weiter ausgebildete Pferde werden geschmeidiger und taktmässiger und können in Tragkraft, Versammlung und Schubkraft weitergefördert werden.

In Privatstunden oder in Kursen erlernen Sie die Arbeit an der Doppellonge von den Anfängen bis zur hohen Kunst, inklusive Piaffe, Passage, versammelter Galopp usw.

Privatlektion „Doppellonge“ mit eigenem Pferd:    Fr. 100.-
Privatlektion „Doppellonge“ mit Schulpferd:          Fr. 100.-

Kurse „Arbeit an der Doppellonge“ auf Anfrage.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA